Sind Sie in der Umgebung:
South Zone
 
 
IHR WARENKORB
Cueva del Viento - Icod - Masca
 
 
 
Information über Ausflug
Unser Ausflug führt uns zuerst zur "La cueva del Viento“, was übersetzt so viel wie „Windhöhle“ bedeutet. Dabei handelt es sich um die größte unterirdische begehbare Vulkanhöhlenlandschaft welweit, welche wie ein Labyrinth angelegt und zweifelsohne eine einzigartige Erfahrung ist.

Danach geht es weiter nach "Icod de los Vinos“, eine kleine Stadt im Norden von Teneriffa, die einerseits wegen ihren ausgezeichneten Weine und andererseits wegen dem einzigartigen, antiken Drachenbaum berühmt ist. Dort werden wir uns auch die Zeit für unser Mittagessen nehmen (nicht inkludiert).

Nach unserer Mahlzeit fahren wir nach Garachico, einem kleinen Ort, dessen Hafen 1706 nach einem Vulkanausbruch völlig zerstört wurde. Unsere Fahrt führt uns durch den "Parque Rural de Teno" nach "Masca", einem malerischen kleinen Dorf in den Bergen, wo die Menschen nach wie vor sehr traditionell leben. Lange Zeit wohnten die Einwohner dort sehr isoliert, und deshalb war der Ort in der Vergangenheit eine perfekte Zufluchtsstätte für Piraten.

Empfehlung:
-Lange Hosen und Wanderschuhe oder Turnschuhe.
-Dauer der Besichtigung der Höhle: 2 Stunden.
-Schwierigkeit: mittel.
-Nicht geeignet für Kinder unter 5 Jahren, Personen mit Klaustrophobie und Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Kinder im Alter von: von 2 bis 11. Kinder bis 2 Jahre sind als Babys berücksichtigt und sind kostenlos.
RESERVIERUNG

RESERVIERUNGSDATEN

Sprache

Spanisch
Englisch
Französisch
 
Deutsch
Italienisch
 
 

TARIFE

Erwachsene
60.00 €
0
 
Kinder
31.50 €
0
 
 
 
  • Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Sie haben kein Person ausgewählt.
  • Sie haben kein Hotel gewählt .
  • Sie haben kein Datum für den Ausflug gewählt.
  • Sie haben noch nicht die Sprache für den Ausflug gewählt.
  • Es gibt nicht genügend Plätze zur Verfügung.
 

Hotel :

Punto de recogida:

Datum:

Datos:

Direccion:
Hora de recogida: