Das Geheimnis der Guanches und der Pyramiden

Dieser halbtägige Ausflug ermöglicht es Ihnen, den ethnologischen Park Pirámides de Güimar und seinen spektakulären Giftgarten zu besuchen sowie einen Spaziergang durch die Plaza de Candelaria zu machen, wo sich neben dem Meer die Basilika des Schutzpatron der kanarischen Insel "La Morenita" befindet.

Wir beginnen unserem Besuch bei der Pyramiden von Güimar, ein großes Museum im Freien, mit einigem Wegen und über einige pyramidenförmige Strukturen ausgerichtete spezialisierte Garten auf die Sonne in astronomischen wesentlichen Daten sammelt. Dieser interessante Natursschauplatz entlang des Spazierweges umschließt mehr als 70 giftige Pflanzenarten aus aller Welt. Es handelt sich somit um eine einzigartige Ausstellung auf den Kanaren, auf 1.500m2 kann der Besucher einige der gefährlichsten Pflanzen weltweit kennenlernen.

Der Giftgarten entstand unter anderem um die Kenntnisse, die Erhaltung und die Nutzung der Botanik zu vermitteln, aber auch um auf eine spielerische Weise zu lehren und die Menschen über die Gefahren von Giften in unserer Pflanzenwelt aufzuklären.

Wir werden nach Candelaria weiterfahren, wo neben dem Strand, sich die Basilika in Ehre der Jungfrau von Lichtmess, mit imposanten Statuen umgegebene Beschützerin von Kanarischen Inseln, guanches von Bronze erhebt. Ein halben Tag Ausflug, wo Sie ein bisschen mehr über die Kultur von unser Ureinwohner Guanches entdecken werden.

Inbegriffen:
- Transport von und nach Hotel im Sueden der Insel
- Reiseleiter
- Eintritt der Pirámides de Güimar und des Giftgartens.

Nicht inbegriffen:
- Mittagessen

Kinder im Alter von: von 2 bis 11. Kinder bis 2 Jahre sind als Babys berücksichtigt und sind kostenlos.
Wussten Sie, dass es in Candelaria neben der Plaza de la Patronna de Canarias neun Bronzeskulpturen gibt, die die menceys (maximale Autorität) der neun Königreiche darstellen, in die sich Teneriffa 1494 geteilt hat?
 
  • Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Sie haben kein Person ausgewählt.
  • Sie haben kein Hotel gewählt .
  • Sie haben kein Datum für den Ausflug gewählt.
  • Sie haben noch nicht die Sprache für den Ausflug gewählt.
  • Es gibt nicht genügend Plätze zur Verfügung.
  • No ha seleccionado ningún horario de subida al teleférico.
  • No hay plazas suficientes para el horario seleccionado de subida al teleférico.
 
Su producto se ha añadido al carro